Herzlich willkommen auf der Homepage von Larha Angelika Jockwer!

Jeder Mensch trägt den tiefen Wunsch in sich, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Dies hat für jeden Menschen eine ganz individuelle Bedeutung. Meine Aufgabe sehe ich darin, Sie hierbei in Einzelsitzungen, Seminaren und Kursen auf liebevolle und inspirierende Art und Weise zu unterstützen.

Das MIRANDALA-Institut bietet einen geschützten Rahmen für Selbsterfahrung und Selbstheilung. Wirklich heil werden wir nur dann, wenn sich all unsere Daseinsebenen in einem gesunden Gleichgewicht befinden – die körperliche, seelisch-mentale, soziale und spirituelle Komponente. Daher sind in meine Arbeit verschiedene Herangehensweisen integriert: Körperarbeit, Selbsterfahrung, Persönlichkeits- und Seelenentwicklung, Integration von unbewussten Anteilen. Die Techniken hierfür sind Yoga, Körpertherapie, geistiges und schamanisches Heilen.

Meine Ausbildungen zur Physiotherapeutin und zertifizierten Yogalehrerin, Schamanin und geistigen Heilerin sowie die Auseinandersetzung mit dem Körper und dem philosophischen Hintergrundwissen des jahrtausendealten heiligen Wissens des Veda, auf welchem Yoga und Schamanismus basieren, stellen die Grundlage meiner Arbeit dar.

Die wahre Quelle unserer Kraft liegt in uns selbst, in unserem tiefsten Inneren. Ich freue mich darauf, Sie in meinem Institut begrüßen zu dürfen und Sie ein Stück Ihres Weges zum Kern Ihres innersten Wesens zu begleiten.

In Liebe zu allem was ist.

Larha A. Jockwer